Unter biz:ADES Enterprise werden das SAP Schulungssystem sowie die dazu passenden Unterlagen verstanden.

Konkret umfasst unser Angebot

: eine exakt an die Bedürfnisse der Zielgruppe Endanwender angepasste Schulungsumgebung, die der österreichischen Gesetzeslage entspricht.

: Schulungsunterlagen, die in einem eigenen Webbereich online zur Verfügung gestellt werden. Selbstverständlich können diese auch als gebundene Papierunterlage bezogen werden.

: die Vorbereitung der SeminarteilnehmerInnen auf die Prüfung zu den verschiedenen angebotenen SAP Anwenderzertifikaten.

Nach dem oben dargestellten Konzept arbeiten die unterschiedlichsten Erwachsenenbildungseinrichtungen. Hier werden zum einen freie Trainings angeboten, die in wenigen Tagen mit einem bestimmten inhaltlichen Fokus auf ein Zertifikat vorbereiten.
Zum anderen werden mehrwöchige Maßnahmen zur Aus- und Weiterbildung zum Beispiel von Arbeitssuchenden unterstützt.

Hinweis:

biz:ADES Enterprise ist ein speziell für Anwendertrainings optimiertes System und bildet alle Module ab, die im Rahmen der Anwenderzertifizierungen durch SAP angeboten werden. Darüber hinaus gehenende Inhalte sind nicht Teil des Systems und müssen direkt bei SAP bezogen werden.

Für alle Inhalte die über Anwendertrainings hinaus gehen bzw. dem Schulungskatalog der SAP entsprechen, wenden Sie sich bitte über folgende Emailadresse (education.austria (at) sap.com) direkt an SAP.

SAP Competence Pass - neuer Wissensnachweis in der Erwachsenenbildung

In enger Kooperation mit SAP-Österreich und österreichischen Bildungspartnern wurde mit dem SAP Competence Pass eine neue Möglichkeit geschaffen erworbenes Wissen unter Beweis zu stellen.

Zielgruppe für diese neue Ausbildungsschiene sind Menschen ohne Vorkenntnisse, die in wenigen Tagen die Grundlagen der SAP-Anwendung erlernen wollen und einen formalen Abschluss anstreben.

Das dafür neu entwickelte didaktische Konzept basiert auf einem durchgängigen Fallbeispiel, das durch die ersten Arbeitstage in einem fiktiven SAP nutzenden Unternehmen führt und im Rahmen praxisrelevanter Aufgabenstellungen das nötige Fachwissen vermittelt und festigt.

Gemeinsam mit dem Bildungsforum St. Marx als Partner wurden im Juni 2013 im Rahmen eines Piloten erste Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich zertifiziert.

Weitere Infos finden Sie unter Core Competence Pass

zum Pressetext >>>


 

 

biz:Consult führt SAP Competence Pass-Zertifizierung für End-User in ganz Deutschland durch

Das Wiener IT-Unternehmen biz:Consult gestaltet mit dem biz:Examiner jetzt auch die SAP-Zertifizierungsprüfungen für End-User in über 50 Standorten in ganz Deutschland.

"Der Ausbau der erfolgreichen Kooperation von SAP und biz:Consult war nach den Erfolgen in Österreich, Ungarn und Tschechien einfach der nächste logische Schritt," sagt Helmut Pscheidl-Schubert, Geschäftsführer von biz:Consult. "Mit dem SAP Competence Pass hat biz:Consult in mehreren Ländern ein Werkzeug geschaffen, das einer breiten Öffentlichkeit den Zugang zu einem hochwertigen Nachweis ihrer SAP-Kenntnisse ermöglicht. Es freut mich, dass dieser Nachweis seit Beginn 2015 auch im Rahmen von deutschen SAP Anwenderschulungen möglich ist."

Der SAP Competence Pass wird als Abschluss zur einführenden SAP Anwenderschulung ERP10 angeboten. Im Lauf des zweiten Quartals 2015 werden schrittweise auch die anderen Kurse in diesem Schulungsprogramm den Zugang zu dieser Zertifizierung ermöglichen. Das seit Jahren im Bereich der Bildungspartner bestehende System der SAP Zertifizierungen und auch die Beraterzertifizierung bleibt unverändert und wird auch weiterhin im Anschluss an die entsprechenden Ausbildungen angeboten.

Timo Schütte, Head of Education Delivery der SAP Deutschland, meint dazu: "SAP bietet über die Partner für Anwenderschulungen öffentliche Kurse in ganz Deutschland an. Es ist gelungen, dieses hochwertige Bildungsangebot mit original Schulungsunterlagen und auf original Systemen aus unserem Haus durch den SAP Competence Pass weiter auszubauen. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an den Schulungen unserer Partner wird damit erstmalig die Möglichkeit eröffnet, ihr Wissen zu belegen und damit auch eine formale Bestätigung über das im Kurs erworbene Know-how zu erreichen."


Informationen zu SAP Anwenderschulungen in Deutschland:
https://training.sap.com/shop/content/aws
Ansprechpartner: Peter Halmich; SAP DE

Informationen zu SAP:
SAP ist führender Anbieter von Unternehmenssoftware mit Stammsitz in Walldorf. Seit der Gründung im Jahr 1972 hat sich SAP durch Innovation und Wachstum zum führenden Anbieter von Unternehmenssoftware entwickelt. Mehr als 253.500 Kunden weltweit sind dank der Anwendungen und Services von SAP in der Lage, rentabel zu wirtschaften, sich ständig neuen Anforderungen anzupassen und nachhaltig zu wachsen.
Weitere Informationen unter http://www.sap.de oder http://www.sap.com

Informationen zu biz:Consult:
biz:Consult wurde 2001 mit Sitz in Wien gegründet und ist ein Partner von SAP im Bereich Anwendertraining und unterstützt die Abwicklung von Zertifizierungen und Wissensüberprüfungen im SAP-Umfeld und im Bereich des Betriebes von Zertifizierungssystemen für führende Institute der Bildungsbranche. Das Portfolio von biz:Consult beinhaltet ebenso den Bereich der Unternehmensberatung, mit Spezialisierung auf Organisationsentwicklung. Biz:Consult ist in Deutschland, Österreich, Ungarn, Tschechien und Kroatien aktiv und Gewinner des SAP Education Partner Awards 2012.
Ansprechpartnerin: Katharina Obert

Weitere Infos finden Sie unter Competence Pass DE

zum Pressetext >>>

 

... darf es ein [biz]chen mehr sein ...

Intranet